Februar 2020 – der Pflichttermin für die Bio- und Nachhaltigkeitsbranche:  die Messe Biofach in Nürnberg. Sie ist die weltgrößte Fachmesse für Produkte und Dienstleistungen rund um Ökologie und Sustainability, hier werden Neuheiten vorgestellt und Kooperationen besprochen. Klar, dass unsere nachhaltig ausgerichtete Agentur auch vor Ort war!

Das fiel bei der Biofach 2020 auf

Gegenüber letztem Jahr hat sich sehr viel bei den Themen „Papier & Verpackungen“ getan. Es gab tolle Innovationen zu sehen, z.B. individuell gestaltbare Glasflaschen mit Naturkorken. Oder als Weiterentwicklung des Briefle (ein mehrfach verwendbarer Briefumschlag aus Öko-Papier) nun ein Standkuvert.

Vielfach wurden umweltfreundliche Papier- und Pappsorten vorgestellt, wobei Grasschnitt derzeit gern genutzt wird.

Die Erkenntnis, dass ein Bio-Produkt auch eine Bio-Verpackung verdient, scheint inzwischen bei den Herstellern angekommen zu sein. Plastikverpackungen sind maximal noch als „100 % Bioplastik“ zu finden.

Das Thema Green Marketing ist allerdings noch nicht soweit. Viele Stände hatten zwar interessante Produkte, nachhaltig verpackt, aber die Werbemittel waren nicht sonderlich „öko“. Da waren die Flyer auf normalem statt Recycling-Papier, da fanden sich immer noch Chemiefarben, Lacke und Glitzer auf den Prospekten.

Auch die Messestände selbst waren häufig nicht nachhaltig, also weder wiederverwendbar noch aus Naturmaterialien. Flyer für Bio-Produkte in einem Plastikständer – schade, Chance vertan! Dabei gibt es Alternativen wie diesen Holz-Werbemittelständer:

… for Future

Diese Bezeichnung, die ursprünglich aus der Klimaprotest-Bewegung der jungen Generation kommt, ist inzwischen Synonym für Bio, Umwelt, Zukunft, Nachhaltigkeit. Es gibt Parents for Future, Scientists for Future und Dogs for Future … Und nun gibt es auch Bier for Future:

Was im ersten Moment aussieht wie ein Marketinggag, ist ernst gemeint. Denn diese Brauerei produziert klimaneutral, mit regionalen Zutaten und ausschließlich mit Erneuerbaren Energien.

Unser Fazit der Biofach 2020:
Es hat sich viel getan in den letzten 12 Monaten. Häufig ist aber noch der letzte Schritt, das Green Marketing, zu gehen …

Sie möchten mehr über Green Marketing und CSR erfahren? Oder suchen eine nachhaltige Marketingagentur mit viel Erfahrung? Dann schreiben Sie uns:

     

     

    Loading...